Das CAN FD Modell
der GL3000-Serie

GL3400

Der Datenlogger GL3400 umfasst alle Vorzüge der GL3000-Serie und unterstützt zusätzlich CAN FD. So können auch Signale des Bussystems aus bis zu 12 CAN FD Kanälen aufgezeichnet werden. Dabei wird sowohl der ISO- als auch der Non-ISO (Bosch) Standard unterstützt. Außerdem überzeugen seine Prozessoren und Schnittstellen (im Vergleich zu den Vorgängermodellen) mit einer stärkeren und schnelleren Datenverarbeitung. Neben den CAN-/CAN FD-/LIN- und Ethernet-Messdaten lassen sich zeitsynchron Messdaten digitaler und analoger Eingänge sowie CCP/XCP- und Diagnoseprotokolle speichern.

So lassen sich Erprobungsfahrten erfolgreich durchführen sowie individuelle Testfaufgaben für die Fahrzeugelektronik effizient ausführen.

Weiterhin unterstützt das Gerät zusätzlich zu TCP-/UDP-Logging das Ethernet-Raw-Logging sowie das Anschließen von bis zu 4 Kameras und weiteren GiN-Erweiterungsgeräten wie z. B. ein GLX504 für weitere

4 CAN FD Schnittstellen. Darüber hinaus bietet der GL3400 eine kompakte Speichermöglichkeit der Messdaten auf eine G.i.N. verifizierte SSD mit erhöhter Schreibgeschwindigkeit und Speicherkapazität.

Anwendungsgebiete

HIL-Prüfstände
HIL-Prüfstände
Weiterlesen
❯ Automatisiertes Loggen
❯ RestBussimulation
❯ Gatewayfunktionalität mit optionaler Signalmanipulation
❯ Automatisierte Datenübertragung
❯ Automatisierte Rekonfiguration
Entwicklungsbegleitende Erprobung
Entwicklungsbegleitende Erprobung
Weiterlesen
❯ Flottenbetrieb und Überwachung
❯ Schalten des SleepModes bei Busruhe
❯ Aufwecken des Datenloggers bei Busaktivität
❯ Automatische Trigger (z.B. bei Fehlerspeichereinträgen)
Analyse von Steuergeräteverhalten
Analyse von Steuergeräteverhalten
Weiterlesen
❯ CCP/XCP on CAN/CAN FD/Ethernet (100Base-T1/1000Base-T1)
❯ Fahrzeugdiagnose
❯ DLT (Diagnostic, Log and Trace)
❯ Kundenspezifische Kommunikationsprotokolle
Qualitätssicherung
Qualitätssicherung
Weiterlesen
❯  Flottenbetrieb und –überwachung
❯  Breitenerprobung
❯  Sommer- und Wintererprobung
❯  Schädigungsanalyse (Rainflow Klassierungen)
Mobile Datenübertragung
Mobile Datenübertragung
Weiterlesen
❯ Online Datenübertragung
❯ Online Konfigurationsübertragung
❯ Online Signaldarstellung und –analyse
Dienstleistungen
Dienstleistungen
Weiterlesen
❯  Betreuung von Datenloggermesssystemen beim Kunden
❯  Umsetzen der Messaufgabe in Datenloggerkonfigurationen
❯  Verfolgung der Beanstandungen im Fahrzeug
❯  Analyse der geloggten Daten aus dem Fahrzeug
❯  Kundenspezifische Lösungen für spezifische Anforderungen
❯  Implementierungen kundenspezifischer Webseiten auf dem Datenlogger (GLWebDisplay)
❯  Inbetriebnahme des Messsystems im Fahrzeug
Voriger
Nächster

Standalone-Werkzeug zum zeitsynchronen Aufzeichnen der Bussysteme in modernen Fahrzeugen

Kurze Startzeit und geringer Stromverbrauch

Schlaf-Modus mit automatischem Wakeup

Unterstützung von Diagnose und CCP/XCP

Umfangreiche Konfigurationsmöglichkeiten

Schnelle Verfügbarkeit der Messdaten über verschiedene Auslesemöglichkeiten

Fernwartbarkeit über Mobilfunk und WLAN

Einsatz im Fahrzeug

Verbindungsmöglichkeiten

GLA618

AUX⁺-Verteiler zur gleichzeitigen Anbindung mehrerer Zusatzgeräte

GLA710

Die USV für eine unterbrechungsfreie Versorgung

Montageplatte

Zur Befestigung der GiN-Produkte mit dem neuen GiN-Gehäusesystem

GLX427

Für weitere 12 CAN-Schnittstellen
und bis zu 15 Serielle Schnittstellen

VoCAN

Kompaktes Handgerät zur Sprachaufzeichnung und Sprachwiedergabe

GLX504

Für 4 weitere CAN FD Schnittstellen

CAN-RX-Repeater

4 x CAN FD Empfangs Repeater

LINprobe

2 x LIN auf CAN Umsetzer

HostCAM

Aufzeichnung von Bildern und Bildsequenzen an Datenloggern.

HostCAM F44

Mit bis zu 4 Sensoreinheiten zur Aufzeichnung von Bildern und Bildsequenzen an Datenloggern

LOGview

Frei konfigurierbares, steuerbares
Display mit Seitenumschaltung und Ereignisauslösung über Taster

LTE-Router

LTE-Router zur mobilen Datenübertragung

CA8DL

Kompakter Monitor zur digitalen Anzeige von Zuständen über 8 LEDs

CA4T4DL

Auslösen von Ereignissen über 4 Taster sowie Zustände abrufen über 4 LEDs

CAS1T3L

Kompaktes Handgerät zur Anzeige von Zuständen über 3 LEDs und zum Auslösen von Ereignissen über 1 Taster mit zusätzlicher Tonausgabe.

CASM2T3L

Kompaktes Handgerät zur Anzeige von Zuständen, zum Auslösen von Ereignissen und zur Sprachaufzeichnung sowie Tonausgabe.

Download Bereich

Bitte melden Sie sich an, um den Zugang zum Download Bereich zu haben.

TitelGrößeHinzugefügt amHerunterladen
GL3400_Manual_D 2.81 MB01-04-2022
GiNconf_Manual_D 9.75 MB01-04-2022
VisualLTL_Manual_D 7.12 MB09-02-2022
LTL_Programmier_Manual_D 3.41 MB01-04-2022
MLtools_MLcenter_Manual_D 3.52 MB01-04-2022
LogGraph_Manual_D 1.72 MB09-02-2022
GiNconf Konfigurationsprogramm (V. 1.4.0110) 407.50 MB05-05-2022
Visual LTL (V. 3.15.0.0) 271.43 MB28-04-2022
MLtools (V. 0.147.0.0) 162.82 MB27-04-2022
LogGraph Analyseprogramm (V. 3.58.0) 6.24 MB28-04-2022
GLWebDisplay / GLWebserver 1.04 MB11-02-2022

Benötigen Sie

individuelle Beratung?

G.i.N. GmbH

Raiffeisenstraße 15

64347 Griesheim

Kunden Login