Das CAN FD Modell
der GL3000-Serie

GL3400

Der Datenlogger GL3400 umfasst alle Vorzüge der GL3000-Serie und unterstützt zusätzlich CAN FD. So können auch Signale des Bussystems aus bis zu 12 CAN FD Kanälen aufgezeichnet werden. Dabei wird sowohl der ISO- als auch der Non-ISO (Bosch) Standard unterstützt. Außerdem überzeugen seine Prozessoren und Schnittstellen (im Vergleich zu den Vorgängermodellen) mit einer stärkeren und schnelleren Datenverarbeitung. Neben den CAN-/CAN FD-/LIN- und Ethernet-Messdaten lassen sich zeitsynchron Messdaten digitaler und analoger Eingänge sowie CCP/XCP- und Diagnoseprotokolle speichern.

So lassen sich Erprobungsfahrten erfolgreich durchführen sowie individuelle Testfaufgaben für die Fahrzeugelektronik effizient ausführen.

Weiterhin unterstützt das Gerät zusätzlich zu TCP-/UDP-Logging das Ethernet-Raw-Logging sowie das Anschließen von bis zu 4 Kameras und weiteren GiN-Erweiterungsgeräten wie z. B. ein GLX504 für weitere

4 CAN FD Schnittstellen. Darüber hinaus bietet der GL3400 eine kompakte Speichermöglichkeit der Messdaten auf eine G.i.N. verifizierte SSD mit erhöhter Schreibgeschwindigkeit und Speicherkapazität.

Anwendungsgebiete

HIL-Prüfstände
HIL-Prüfstände
Weiterlesen
❯ Automatisiertes Loggen
❯ RestBussimulation
❯ Gatewayfunktionalität mit optionaler Signalmanipulation
❯ Automatisierte Datenübertragung
❯ Automatisierte Rekonfiguration
Entwicklungsbegleitende Erprobung
Entwicklungsbegleitende Erprobung
Weiterlesen
❯ Flottenbetrieb und Überwachung
❯ Schalten des SleepModes bei Busruhe
❯ Aufwecken des Datenloggers bei Busaktivität
❯ Automatische Trigger (z.B. bei Fehlerspeichereinträgen)
Analyse von Steuergeräteverhalten
Analyse von Steuergeräteverhalten
Weiterlesen
❯ CCP/XCP on CAN/CAN FD/Ethernet (100Base-T1/1000Base-T1)
❯ Fahrzeugdiagnose
❯ DLT (Diagnostic, Log and Trace)
❯ Kundenspezifische Kommunikationsprotokolle
Qualitätssicherung
Qualitätssicherung
Weiterlesen
❯  Flottenbetrieb und –überwachung
❯  Breitenerprobung
❯  Sommer- und Wintererprobung
❯  Schädigungsanalyse (Rainflow Klassierungen)
Mobile Datenübertragung
Mobile Datenübertragung
Weiterlesen
❯ Online Datenübertragung
❯ Online Konfigurationsübertragung
❯ Online Signaldarstellung und –analyse
Dienstleistungen
Dienstleistungen
Weiterlesen
❯  Betreuung von Datenloggermesssystemen beim Kunden
❯  Umsetzen der Messaufgabe in Datenloggerkonfigurationen
❯  Verfolgung der Beanstandungen im Fahrzeug
❯  Analyse der geloggten Daten aus dem Fahrzeug
❯  Kundenspezifische Lösungen für spezifische Anforderungen
❯  Implementierungen kundenspezifischer Webseiten auf dem Datenlogger (GLWebDisplay)
❯  Inbetriebnahme des Messsystems im Fahrzeug
Voriger
Nächster

Standalone-Werkzeug zum zeitsynchronen Aufzeichnen der Bussysteme in modernen Fahrzeugen

Kurze Startzeit und geringer Stromverbrauch

Schlaf-Modus mit automatischem Wakeup

Unterstützung von Diagnose und CCP/XCP

Umfangreiche Konfigurationsmöglichkeiten

Schnelle Verfügbarkeit der Messdaten über verschiedene Auslesemöglichkeiten

Fernwartbarkeit über Mobilfunk und WLAN

Einsatz im Fahrzeug

Verbindungsmöglichkeiten

GLA618

AUX⁺-Verteiler zur gleichzeitigen Anbindung mehrerer Zusatzgeräte

GLA710

Die USV für eine unterbrechungsfreie Versorgung

Montageplatte

Zur Befestigung der GiN-Produkte mit dem neuen GiN-Gehäusesystem

GLX427

Für weitere 12 CAN-Schnittstellen
und bis zu 15 Serielle Schnittstellen

VoCAN

Kompaktes Handgerät zur Sprachaufzeichnung und Sprachwiedergabe

GLX504

Für 4 weitere CAN FD Schnittstellen

CAN-RX-Repeater

4 x CAN FD Empfangs Repeater

LINprobe

2 x LIN auf CAN Umsetzer

HostCAM

Aufzeichnung von Bildern und Bildsequenzen an Datenloggern.

HostCAM F44

Mit bis zu 4 Sensoreinheiten zur Aufzeichnung von Bildern und Bildsequenzen an Datenloggern

LOGview

Frei konfigurierbares, steuerbares
Display mit Seitenumschaltung und Ereignisauslösung über Taster

LTE-Router

LTE-Router zur mobilen Datenübertragung

CA8DL

Kompakter Monitor zur digitalen Anzeige von Zuständen über 8 LEDs

CA4T4DL

Auslösen von Ereignissen über 4 Taster sowie Zustände abrufen über 4 LEDs

CAS1T3L

Kompaktes Handgerät zur Anzeige von Zuständen über 3 LEDs und zum Auslösen von Ereignissen über 1 Taster mit zusätzlicher Tonausgabe.

CASM2T3L

Kompaktes Handgerät zur Anzeige von Zuständen, zum Auslösen von Ereignissen und zur Sprachaufzeichnung sowie Tonausgabe.

Download-Bereich

Bitte melden Sie sich an, um den Zugang zum Download Bereich zu haben.

TitelGrößeHinzugefügt amHerunterladen
MLtools (V. 0.148.0.0) 166.79 MB25-08-2022
GiNconf Konfigurationsprogramm V. 1.4.0220 (64 Bit) 361.29 MB03-09-2022
GL3400_Manual_D 2.32 MB25-08-2022
LTL_Programmier_Manual_D 3.74 MB25-08-2022
MLtools_MLcenter_Manual_D 3.50 MB25-08-2022
GiNconf_Manual_D 2.90 MB25-08-2022
VisualLTL_Manual_D 7.12 MB09-02-2022
LogGraph_Manual_D 1.72 MB09-02-2022
Visual LTL (V. 3.15.0.0) 271.43 MB28-04-2022
LogGraph Analyseprogramm (V. 3.58.0) 6.24 MB28-04-2022
GLWebDisplay / GLWebserver 1.04 MB11-02-2022

Benötigen Sie

individuelle Beratung?

G.i.N. GmbH

Raiffeisenstraße 15

64347 Griesheim

Kunden Login